MALTaflor symbio

Der Mykorrhiza-Symbiose Spezialdünger für starke Gehölze. Ideal zur Pflege und Sanierung von kranken oder geschwächten Bäumen.
Keimkraft und Mykhorriza-Technlogie statt Abholzen!

Mit Ektomykorrhiza in unserem Symbio H oder Endomykorrhiza im
Symbio K Granulat

MALTaflor Malzkeimdünger

Der Mykhorriza-Symbiose Spezialdünger

MALTaflor Symbio ist ein sehr leistungsfähiges Wachstums-Granulat auf organischer Basis. Das Produkt enthält aktive Mykorrhizapilze, die ein mit der Pflanze verbundenes Pilzgeflecht im Boden erzeugen und so den Pflanzen helfen, alle Arten von Nährstoffen aufzunehmen, die die Wurzeln alleine nicht erreichen könnten. Auch Wasser kann aus tieferen Regionen an die Pflanze herangeführt werden. Das Pilzgeflecht wirkt hier wie eine Verlängerung der Wurzeln. Bei mehrjährigen Pflanzen (Bäume) kann das Pilzgeflecht eine Tiefe von bis zu 30 m erreichen.

In MALTaflor finden nur die leistungsfähigsten Mykorrhizastämme Verwendung. Die Wahl der Mykorrhiza wird ständig den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen angepasst. Die Kombination von MALTaflor und Mykorrhiza leistet mehr als die Summe jeder einzelnen Komponente für sich. MALTaflor Symbio ist ein Produkt, das Pflanzen zu bestem Wachstum bei unterschiedlichsten Umweltbedingungen verhelfen kann. Das Produkt ist so auch in der Lage, Erträge landwirtschaftlicher Nutzpflanzen, gerade unter schwierigen Bedingungen abzusichern.

MALTaflor Symbio gibt es in zwei Ausführungen:

ENDO-Mykhorriza

EKTO-Mykhorriza

Mykhorriza-Symbiose

leistungsfähige Mykhorrizastämme für eine verbesserte Nährstoff- und Wasserzufuhr

Technologie

patentierte kodierte Wachstumsstoffe

ständige Forschung

Technologie nach dem Vorbild Natur

Phytokatalysatoren

MALTAflor patentierte Wachstumsformel
Baumsanierung

MALTaflor symbio

Dünger geeignet für

Aufforstung & Sanierung, Gesundung und Pflege für:

  • Bäume, Gehölze, Sträucher
  • Nadelbäume, Obstbäume
  • Garten- & Topfpflanzen, Rasen
  • Zier- & Nutzpflanzen, Gemüse
Knospe MALTaflor
Rettung Bäume MALTaflor


mit ENDO-Mykhorriza

für überlebensstarke Gehölze: ideal zur Gesundung kranker oder geschwächter Gehölze
für Obtsgehölze, landwirtschaftliche Kulturpflanzen, tropische Gehölze, Sträucher, Kräuter und Blühpflanzen

Arbuskuläre Mykorrhiza, wie die Endo-Mykorrhiza wissenschaftlich korrekt genannt wird, ist die älteste Form der Mykorrhiza (von, lat. arbusculum = Bäumchen). Sie bildet baumartige Pilzstrukturen innerhalb pflanzlicher Wurzelzellen, die dem Austausch von Nährstoffen und Wasser dienen.

Arbuskeln von Glomus mosseae

Die Mykorrhiza-Pilze in Maltaflor® Symbio K versorgen die Pflanze vor allem mit Nährstoffen wie Phosphat, Stickstoff und Kalium. Außerdem erweitern sie den Einzugsbereich der Pflanzen für Nährstoffe und Wasser beträchtlich, und es gelingt ihnen – im Zusammenwirken mit speziellen Bakterien – die Auflösung schwerlöslicher Phosphatmineralien, die sie für die Pflanzen verfügbar macht.

Neben diesen Stoffen transportieren die Mykorrhiza-Pilze in Maltaflor® Symbio K noch eine Reihe weiterer pflanzenwichtiger Stoffe, schützen vor Pflanzenkrankheiten und fördern ihrerseits ebenfalls, zusätzlich zum Maltaflor®-Effekt, das Wurzel-Wachstum.
 
In trockenen Gebieten verringern die Mykorrhiza-Pilze in Maltaflor® Symbio K den Wasserstress erheblich und sie garantieren das Überleben und Wachstum der Pflanzen unter ungünstigen Bedingungen, wie Salz, Hitze oder fehlenden Nährstoffen.

Eine positive Wechselwirkung zum Nutzen der Pflanzen, der Ökonomie, des Menschen und der Umwelt entsteht.

Für ein langes Leben, Gesundheit und Vitalität der Pflanzen und für hohe Erträge.

Mykorrhiza in Haus und Garten

Auch im Haus und Garten, stehen die Pflanzen unter Stress. Sie erhalten zum Beispiel nicht genügend Dünger oder Wasser.

Maltaflor® Symbio K mit seinen Mykorrhiza-Pilzen ist in Haus und Garten höchst erfolgreich, für Anzucht, Pflege und Erhalt.

Vitale, gutwüchsige, blühfreudige und gegen Krankheiten und Schädlinge stabile Pflanzen sind das Ergebnis.

Der MALTaflor-Mykhorriza Effekt

MALTaflor Symbio K ist das einzigartig  leistungsfähige Wachstums-Granulat: Aufbauend auf dem Maltaflor®-Effekt, der eine starke Vermehrung der Feinwurzeln bewirkt, verbunden mit den besonders leistungsfähigen Mykorrhiza-Pilzen ist Maltaflor® Symbio K ein echter Pflanzenaktivator.

Eine einseitige Versorgung der Pflanzen mit Nährsalzen schädigt die Mykorrhiza und belastet Böden und Grundwasser. Auch Pflanzen können von Viren, schädlichen Pilzen oder Bakterien befallen werden. Pflanzen mit Mykorrhiza wehren sich dagegen besser als Pflanzen ohne Mykorrhiza.

Saniert Pflanzen

Düngen statt
neu kaufen

Sanierung alter Bäume

Gesundung kranker und geschwächter Gehölze

ENDO Mykhorriza

mehr Phosphat,  Stickstoff, Kalium

Lösung Phosphatmineralien

Nährstoffgehalt

Org. Substanz = 70%
N = 7%
P2O5 = 3%
K2O = 5%
MgO = 1%

Professioneller Einsatz

keine Eintragseinbußen

Naturnahe Landwirschaft
 

Produktinformationen

mit EKTO-Mykhorriza

 für Laubgehölze, Coniferen: ideal zur Aufforstung

In unser Wachstums-Granulat werden nach einem besonderen Verfahren leistungsfähige und angepasste Mykorrhizapilze (Pisolithus tinctorius ssp.) eingearbeitet. Dieses Verfahren und die ausgesuchten Pilzstämme sind entscheidende Voraussetzungen für dauerhaft funktionierende Symbiose zwischen Pilz und Pflanze.

Die Wirkung von MALTaflor Symbio H geht jedoch noch darüber hinaus. Die Trägersubstanz ist ein hochwirksamer Dünger auf der Basis von Malzkeimen, der nachweislich zu einer starken Vermehrung des Wurzelwachstums führt.

Die Effizienz der Symbiose, die auf ein gesundes Wurzelwachstum angewiesen ist, wird dadurch entscheidend verbessert. Die zusätzliche düngende Wirkung der Malzkeime gibt den Pflanzen gute Startbedingungen von Anfang an, ohne die Symbiose – wie bei der Verwendung anderer Dünger – zu hemmen. MALTaflor Symbio H stützt die Pflanze durch Mykorrhizaentwicklung und düngt sie in einem Arbeitsgang.

Die günstigen Bedingungen für die Symbioseentwicklung durch MALTaflor sind dadurch gekennzeichnet, dass bereits bei der niedrigsten Mykorrhiza-Impfstoffdosierung optimal viele Symbiosen gebildet werden.

Pisolithus t. bildet mit den meisten Baumarten Mykorrhiza und fördert durch seine Anwesenheit die Mykorrhizengemeinschaft. In Verbindung mit dem MALTaflor Granulat, das im Boden faserig zerfällt und dadurch die Bodenstruktur verbessert, resultiert eine ganzheitliche Förderung des Bodengefüges und der Pflanzenentwicklung.

EKTO Mykhorriza

Mykhorriza Pilze
Pisolithus tinctorius

Symbiose

Malzkeim-Basis

ganzheitliche Förderung des Bodengefüges

Nährstoffgehalt

Org. Substanz = 70%
N = 5%
P2O5 = 3%
K2O = 5%
MgO = 1%

Eigenschaften

  • 25kg Sack
  • Granulat
  • einfache Verarbeitung
  • geruchsneutral
  • staubt nicht

So wirkt bzw. funktioniert
MALTaflor symbio

MALTaflor nutzt den Keimprozess von Getreidesamen. Bei dieser Keimung entstehen Vitalstoffe, die in unseren Düngerprodukten gespeichert sind und dann bei der Düngung hilfreich an den Nutzpflanzen wirken.

Mehrwerte mit MALTaflor Symbio

Schutz der Pflanzungen
Der pH-Wert des Bodens wird ausgeglichen, die Toleranz gegenüber toxischen Verbindungen im Boden wird verbessert (Schwermetalle). Die Salz- und Trockenstressverträglichkeit kann verbessert werden. Die
Resistenz gegen einige Schadorganismen wird gesteigert.

Wasser und Nährstoffe
Die Mykorrhizzen in MALTaflor SYMBIO können Wasser aus großen Tiefen für die Wirtspflanzen nutzbar machen. Die Mykorrhizzen erschließen, speichern und sichern große Mengen an Nährstoffen, immer an die Bedürfnisse der Pflanzen angepasst.

Mechanische Widerstandsfähigkeit
Die Mykorrhiza umhüllt die feinen Haarwurzeln der Gewächse wie ein Mantel und schützt diese vor mechanischen Belastungen. Gerade bei Transporten oder bei der Neupflanzung ist diese Eigenschaft sehr hilfreich.

Sanierung Pflanzen
Nährstoffe MALTaflor
MALTaflor 25 Jahre

Boden-Aktivierung

Mehr nützliche
Bodenorganismen durch Polysaccharide als ideale Langzeitnahrung für Lebewesen im Boden

 

Nährstoffe

Weniger Auswaschung von Pflanzen-Nährstoffen

Verbesserte Nährstoffzufuhr durch erhöhte Wurzelbildung

Optimierter Wuchs

Kompaktes, stabiles, tiefgründiges Wachstum aller Pflanzen via Aktivierung von Enzymen, Phytohormonen und Vitaminen – den Phytokats

Rekultivierung belasteter Böden

Aktiv gegen durch Fruchtfolgen belastete, versalzene oder gestörte Böden

Erosionsschutz

Stabilisierung von Hängen durch schnelle und intensive Durchwurzelung auf Basis von Phytokats

Sie haben Fragen?

MALTaflor EUROPA GmbH
Kirchberg 37b
D-56626 Andernach

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
8.30 – 12.30 Uhr
14.00-18.00 Uhr

TELEFON

+49-2632-94832-0